Schulprofil

Lernen ohne Noten

Unsere Arbeit ist besonders davon geprägt, dass wir die pädagogische Forderung ernst nehmen, jedes Kind seinem individuellen Lern- und Leistungsvermögen entsprechend zu fordern und zu fördern.

Die Kinder kennen ihren eigenen Leistungsstand. Sie vergleichen ihre Leistungen, sie messen sich – immer eingebunden in die soziale Struktur der Klasse – mit dem Wissen um Unterschiede.

Als Konsequenz aus diesem pädagogischen Konzept werden seit 1993  an unserer Schule die Leistungen der Kinder – auch im Zeugnis – ausschließlich verbal beurteilt. Dies bedeutet für die Lehrerinnen und Lehrer an der GKS zwar einen erheblichen Arbeitsaufwand, zeigt aber den Kindern und deren Eltern, wie ernst wir Pädagogen und Pädagoginnen unsere Aufgabe nehmen und wie detailliert und genau wir die Leistung eines jeden einzelnen Kindes wahrnehmen und beschreiben.

Auch die weiterführenden Schule schätzen die ausführlichen Berichte über unsere Schülerinnen und Schüler sehr, da sie einen viel genaueren Einblick über die Leistungen der Kinder geben als  Notenzeugnisse.

Logo-Outline-weiss
Georg-Kerschensteiner-Schule
Grundschule des Main-Taunus-Kreises
Musikalische Grundschule mit Ganztagsangebot
Ostring 35 B
65824 Schwalbach am Taunus
Telefon: 06196/8815190
Telefax: 06196/88151966
Öffnungszeiten des Sekretariats
Mo. – Fr. von 7:45 bis 12.30 Uhr