Projekte

Autorenlesung

An einem Vormittag im März jeden Jahres wird das Lesezimmer besonders in den Mittelpunkt der Aktivitäten gestellt. An diesem Tag feiern wir dessen Geburtstag, d.h. es wird an den Jahrestag der Einrichtung unserer Schulbücherei erinnert. Jede Klasse wählt dabei ein Thema rund um das Buch, das an diesem Vormittag besonders bearbeitet und gestaltet wird. Wir wollen auch den Schülerinnen und Schülern einen Zugang zum Lesen verschaffen, die zu Hause in diesem Bereich keine Anregung erhalten und daher auch noch nicht zu den regelmäßigen Besuchern des Lesezimmers gehören.

Ein wichtiger Aspekt beim Umgang mit dem Buch ist auch das Vorlesen. So wird am Tag des Lesezimmergeburtstags ein/e Kinder- oder Jugendbuchautor/in eingeladen, der/die im Lesezimmer einzelnen Jahrgangsstufen vorliest. Dabei haben die Kinder die Möglichkeit, Fragen zur Entstehungsgeschichte des Buches zu stellen, und sie lernen auf diese Art Autoren auf eine ganz persönliche Weise kennen. Die Bücher des/der eingeladenen Schriftstellers/in werden auf einem Extratisch präsentiert und können in den folgenden Wochen von den Schülerinnen und Schülern ausgeliehen werden. So werden durch den Lesezimmergeburtstag die Lesegewohnheiten der Kinder – über den Schulvormittag hinaus – geweckt, gefördert oder verändert.

Logo-Outline-weiss
Georg-Kerschensteiner-Schule
Grundschule des Main-Taunus-Kreises
Musikalische Grundschule mit Ganztagsangebot
Ostring 35 B
65824 Schwalbach am Taunus
Telefon: 06196/8815190
Telefax: 06196/88151966
Öffnungszeiten des Sekretariats
Mo. – Fr. von 7:45 bis 12.30 Uhr